Die Welt erleben: Rosenheim bietet in der Mitte des Dreiecks München - Salzburg - Innsbruck mit dem Lokschuppen ein Zentrum der Ausstellungskultur.

Das kulturelle Herz der Stadt Rosenheim ist halbrund: Eine alte Lokomotiven-Remise, die 1988 zum Schmuckstück umgebaut wurde. Es entstand eines der schönsten Ausstellungszentren Bayerns, vom Bund Deutscher Architekten preisgekrönt.

2019/20: FAMILIENAUSSTELLUNG „SAURIER – GIGANTEN DER MEERE“

Am 26. September 2019 startet der LOKSCHUPPEN Rosenheim in neuem „Outfit“ nach Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten mit der Erlebnisausstellung „SAURIER – Giganten der Meere“. Lebensgroße Modelle der Meeresgiganten, Europas größtes digitales Paläoaquarium und zahlreiche Originalfunde machen Szenen aus einem Meer vor unserer Zeit erfahrbar. Erleben Sie die weltweit größte Meeressaurier-Ausstellung bis 13. Dezember 2020.

 

GEHEN SIE AUF ZEITREISE

in das Erdmittelalter, als die Dinosaurier vor 230 bis 66 Mio. Jahren den gesamten Globus an Land beherrschen. Auf Ihrem Weg begegnen Sie den Sauriern der Meere. Sie gehören zweifellos zu den geheimnisvollsten Lebewesen dieser Epoche. Spektakuläre bis zu 12 Meter lange Modelle der Meeresgiganten – nach neuestem Forschungsstand entwickelt – und über 200 hochkarätige originale Fossilien, Skelette und Modelle sind in einer modernen Familienausstellung zu erleben. Die Originale stammen aus dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt und weiteren renommierten europäischen Museen.

 

DIGITALES PALÄOAQUARIUM

Im größten digitalen „Paläoaquarium“ Europas treffen Sie auf 3D animierte, lebensgroße Meeressaurier. Medien- und Mitmachstationen für Klein und Groß erklären spielerisch Spannendes und Wissenswertes über das Leben der urzeitlichen Meeresgeschöpfe und die Erdgeschichte.