Sternsinger im Rathaus Rosenheim: Oberbürgermeisterin Bauer würdigt ehrenamtlichen Einsatz der Jugendlichen

Gemeinsam mit Kaplan Michael Engel von der Pfarrei St. Nikolaus besuchten Caspar, Melchior und Balthasar sowie einige Sternsinger das Rathaus. Mit ihrer Aktion erinnern die als Sternsinger verkleideten Jugendlichen nicht nur an das Heilsgeschehen, sie sammeln auch für Not leidende Kinder in Libanon. Empfangen wurden sie von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Zweiten Bürgermeister Anton Heindl.

Die Oberbürgermeisterin hob dabei die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements der Jugendlichen hervor: „Gerade weil es uns um ein Vielfaches besser geht als vielen Kindern in Libanon ist das Engagement der Sternsinger von hohem Wert. Was Ihr macht ist gelebte Hilfsbereitschaft über Grenzen hinweg“, so Bauer.