Infektionsgeschehen im RoMed-Klinikverbund und aktuelle 7-Tage-Inzidenz der Stadt Rosenheim (Quelle: Robert-Koch-Institut) vom 22.01.2021: 122,7

Auslastungssituation in den RoMed Kliniken
Stadt und Landkreis Rosenheim
22.01.2021 / Stand 7:30 UhrAnzahl Fälle
Patienten mit Corona49
     davon Intensiv6
Patienten mit Verdacht auf Corona14
     davon Intensiv2
  
Gesamt63
     davon auf Intensivstation8
davon Intensiv beatmet5
Anmerkung:
Nicht jeder Patient auf der Intensivstation benötigt automatisch ein Beatmungsgerät.

Deutschland: 7-Tage-Inzidenz 115,32 – Tendenz fallend

Stand: 22.01.2021, 0:00 - Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz (Quelle: Covid-19-Dashboard von RKI und JHU)

In Deutschland haben 1.324.091 Personen (1,59 % der Gesamt­bevölkerung) eine Erst­impfung erhalten und 77.602 Personen bereits die Zweitimpfung (0,09% der Gesamtbevölkerung).

1

Lkr Hildburghausen

371,9

2

Lkr Ostprignitz-Ruppin

366,2

3

Lkr Saalfeld-Rudolstadt

349,8

4

Lkr Burgenlandkreis

347,2

5

Lkr Altenburger Land

337,8

6

Stadt Cottbus

331,1

7

Lkr Unstrut-Hainich-Kreis

305,2

8

Lkr Anhalt-Bitterfeld

294,0

9

Stadt Ansbach

289,5

10

Lkr Fulda

275,2

 

….

 

133

Lkr Rosenheim

134,7

 

….

 

160

Stadt Rosenheim

122,7

Bayern: 7-Tage-Inzidenz 114,91 – Tendenz fallend

In Bayern haben 232.464 Personen (1,77% der bayer. Bevölkerung) eine Erst­impfung erhalten und 4.077 Personen bereits die Zweitimpfung (0,03% der bayer. Bevölkerung).

Weiterer Überblick:

Region

7-Tage-Inz.

Tendenz

Rosenheim Landkreis

134,70

fallend

Rosenheim Stadt

122,74

fallend

Österreich

117,68

fallend

Wien

86,82

fallend

Tirol

109,65

steigend

Vorarlberg

105,00

steigend

Salzburg

200,70

fallend

Italien

152,98

fallend

Südtirol

262,26

steigend

Frankreich

209,27

steigend

Spanien

523,59

steigend

Großbritannien

420,58

fallend

Entwicklung der 7-Tages-Inzidenz der Stadt Rosenheim in den letzten 30 Tagen:

DatumInfizierte7-Tage-Inz.
22.12.20202164209,28
23.12.20202192198,27
24.12.20202215198,27
25.12.20202240199,84
26.12.20202249201,41
27.12.20202262209,28
28.12.20202269212,43
29.12.20202298210,85
30.12.20202325209,28
31.12.20202345204,56
01.01.20212358185,68
02.01.20212360174,66
03.01.20212366163,65
04.01.20212376168,37
05.01.20212398157,35
06.01.20212416143,19
07.01.20212428130,60
08.01.20212460160,50
09.01.20212479187,25
10.01.20212496204,56
11.01.20212507206,13
12.01.20212528204,56
13.01.20212559225,02
14.01.20212570223,44
15.01.20212588201,41
16.01.20212599188,82
17.01.20212606173,09
18.01.20212610162,07
19.01.20212623149,49
20.01.20212637122,74
21.01.20212648122,74